Manchmal verstehe ich google plus nicht.

Immer mal wieder schaue ich gerne bei google plus vorbei und frage mich, warum dieses Netzwerk eigentlich nicht mehr genutzt wird. Es könnte das aufgeräumtere Facebook sein, dass komplexere Twitter und das tumblr was nicht von yahoo geschluckt wird.

Aber an Tagen wie heute, verzweifel ich an google plus.

Hintergrund… wir waren in den letzten Tagen am Chiemsee auf einer wirklich sehr schönen Hochzeit und ich dachte mir, ach sicherst du die Bilder mal nicht nur bei flickr, sondern lädst sie auch bei google plus hoch. Dort sind sie dann nicht in original Größe, aber schaden wird es nicht.

Nach etwas 150 Bildern wurden die Bilder vom Server abgelehnt. Warum? Keine Ahnung. Das wurde mir nämlich nicht gesagt. Im ersten Moment dachte ich, „Mhmmm, da haste wohl irgendwas an den Einstellungen falsch und die Bilder in Originalgröße hochgeladen“ Nö, daran liegt es nicht. 1. War die Option nicht ausgewählt und 2. hab ich da noch 9GB Speicher, daran liegt es also nicht.

Dann wollte ich mal mir das Album genauer anschauen, aber das ging nun auch nicht. Die Bilder einzeln anschauen geht, aber das Album? „Sie sind nicht berechtigt, sich dieses Album anzuschauen.“ Dann kann ich noch den Button Zugriffsanfrage nutzen, aber wen frage ich dann? Mich???

Sehr sehr kurios. Eigentlich fand ich das alles recht nett, was da auf der I/O vorgestellt wird, aber wer so bei den Photos versagt, dem werde ich wohl auch kaum mehr anvertrauen, sorry google.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Online veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s