Withings… Nerdspielzeug Deluxe.

Die obligaten Vorsätze zum neuen Jahr gefasst und überlegt, wie man sich diese vielleicht auch etwas angenehmer gestalten kann. Mehr radeln, mehr Sport generell ist ja etwas wo man sich drüber freut, aber Gewicht ist jetzt eher nicht so wo ich aufspringe und jubel beim Gedanken endlich mal in die Pötte zu kommen.

Da die Werte unserer alten Waage doch zunehmend größere Sprünge aufwiesen und meine These „jaja, dass ist halt Fett was in Muskeln umgewandelt wurde“ immer mehr angezweifelt wurde entschieden wir uns dort mal etwas neues anzuschaffen. Wie man es dann so macht schrie ich in meine Timeline hinein und aus allen Richtungen echote es „withings“ zurück.

Timeline vertraut und dann doch trotz des etwas hohen Preises zugegriffen.

Jetzt steht das Ding im Bad und lässt jedes Nerdherz höher schlagen. Allein der Gedanke, dass der Wert sofort nach Messung hochgeladen wird motiviert mich / uns morgens schlaftrunken drauf zu steigen. Hoffen wir mal, dass dies nicht der Reiz des Neuen ist sondern lange anhält.

Madame hier benutzt runkeeper, um ihren Sport festzuhalten, da werden die Daten derzeit schon automatisch gesynct, sollte dies noch mit meiner Verwaltung bei Strava funktionieren, dann bin ich noch ein wenig glücklicher 🙂 Dann fehlt nur noch der Garmin, dann hat die komplettvernutzunsyncerei den Höhepunkt erreicht.

Bisher jedenfalls ein großes Danke an Alle die uns das Ding empfohlen haben.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Withings… Nerdspielzeug Deluxe.

  1. Einen Effekt hat es auf jeden Fall, das Geld kann nicht mehr in Lebensmittel und somit in Kalorien umgewandelt werden kann 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s