Twitter zu Tumblr, jemand mit einer Idee???

Twitter… WordPress… Instagram – warum ich doch nicht dauerhaft zu eyeem wechseln wollte ein andermal…
Eigentlich möchte ich meinen tumblr benutzen, um den Content von verschiedenen Diensten zentral zusammenlaufen zu lassen. Eine zentrale Anlaufstelle für alles haben, wo alles einfach automatisiert reinfällt, dass fände ich ganz schick.

WordPress und Instagram ist ja kein Problem. Aber wie mach ich das mit Twitter? Gibt es irgendeinen Service oder Dienst, eine App oder sonst etwas, wo ich entweder automatisch an beide Dienste schicken kann, oder aber die tweets an Tumblr weiter gereicht werden? In Tumblr zu posten und diese nach twitter zu veröffentlichen ist keine Option, ich möchte dies ohne link nach Tumblr haben. Posten via email oder über den Service Path sind bisher die einzigen Optionen, aber sehr unbequem und langsam…
any idea?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Online veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Gedanken zu “Twitter zu Tumblr, jemand mit einer Idee???

  1. war es mal, ist es leider nicht mehr… twitter hat die api gekappt, die es ermöglicht die tweets auszulesen und dann woanders zu veröffentlichen… man könnte höchstens vielleicht andersrum bei tumblr posten und dann so die posts nach twitter verschieben… mal sehen, wenn man da einstellen könnte, dass es ohne link weitergeben wird, dann wäre das viellicht wirklich eine Option. Müsste ich nur immer bis 140 zählen 🙂

  2. Und auch schon auf ein Problem gestoßen… wenn ich bei wordpress was schreibe, was dann automatisch nach tumbrl geschickt wird, dann wird es ohne Link von da nach twitter geschoben. Wo es aber eh schon steht, weil es ja von wordpress nach da geschoben wurde… verrückte Welt …

  3. Bei Tumble erhälst du doch eine E-Mailadresse um per Mail Einträge zu veröffentlichen. Kannst du nicht Tweets einfach an diese E-Mailadresse weiterleiten?
    …Allerdings wird das vermutlich nur für Tweets von anderen gehen und nicht mit den eigenen?!

    • Hi Stefan, danke für deinen Kommentar. in diese Richtung habe ich auch schonmal gedacht, irgendwas mit den emailadressen zu machen. Aber dann kam mir der Gedanke, einfach den App.net account zu nutzen und von da sowohl an twitter als auch tumblr weiter zu senden.
      Mittlerweile hat aber jemand bei ifttt etwas gebastelt, was funktioniert und das ist dann doch die elegantere Lösung. Solltest du also das gleich Problem haben, dort nochmal schauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s