Das Jahr 2012…

Eigentlich bin ich mit dem Rückblick 2012 ein wenig spät dran… aber besser spät als nie und wenn ich das vielleicht in 20 Jahren nochmal lese, dann bin ich doch froh, 2012 nochmal in ein paar Zeilen zusammenefasst habe.

Die ersten paar Monate des Jahres kann man vielleicht mit dem Label „Vorbereitung“ versehen.

Vorbereitung für Rund um Köln, wo wir erneut mit dem Muax Team am Start standen und Vorbereitung für die Hochzeit auf Santorini im Juni. 7670660410_74d252be40_b

Schien am Tag vorher noch schön die Sonne wurde RuK eine Regenschlacht, doch glücklicherweise kamen wir alle – von einem platten Reifen bei Enrico mal abgesehen – sicher durch und schafften es auch, Kathrin unter die Top Ten zu platzieren. Mission erfüllt. Mal schauen, wie es bei Rund um Köln 2013 laufen wird und wessen Trikot ich da tragen werde.

7738463126_bbf89a5015_b

Fahrrad abgestellt und vollkommen auf die wichtigste Veranstaltung 2012 konzentriert. Die Hochzeit auf Santorini.

Reportage (141)Erst brachten wir noch Freunde unter die Haube und dann ging es direkt auf unsere Hochzeitsinsel.

Wir hatten eine traumhafte Zeit mit Freunden. Einen unfassbar schönen Hochzeitstag und es war am Ende alles so wir es uns vorgestellt hatten, nur noch toller.

Ein Hauptgewinn war auch unsere Photographin, die wir nur wärmstens empfehlen können (www.stennie.de) und die uns wirklich ans Herzen gewachsen ist.

7568765682_45d9bc027a_b TOLL TOLL TOLL war es. Genau wie unsere Familienfeier, die 3 Wochen später dann in der Nähe von München stattfand.

IMG_1380

Neben manch kleiner Radveranstaltung stand dann der Ötz an, der wohl am Besten mit scheitern auf hohem Niveau beschrieben werden kann 🙂
IMG_1404
Ein große Freude war natürlich auch das Treffen dort mit alten und neuen Freunden und ein Hallo von dem Herrn Ullrich der uns noch zur Hochzeit gratulierte.

DSC_0886

Zu unserer Hochzeitsreise hatte ich hier schon ausführlichst gebloggt, daher fasse ich mich mal kurz… atemberaubend war es!!!

Dann plätscherte das Jahr so vor sich hin. Noch eine Hochzeit und zu Ende war das Jahr 2012!!!

Was 2013 bringen wird, werden wir sehen. Rund um Köln wird es mit Sicherheit geben, in der Familie steht auch eine Hochzeit an, bei Freunden ebenso. Da ich ausser Rund um Köln derzeit für mich keine Rennen plane, werde ich schlicht und einfach versuchen – mit den hier üblichen Marathons und RTF meine Jahreskilometerleistung um 10% zu verbessern. Da kein größerer, längerer Urlaub ansteht, halte ich das auch für durchaus realistisch. Jeden Monat 10% mehr as im letztnen Jahr sind für mich auch genau die richtigen Motivationsabschnitte.

Und vor allen Dingen wünschen ich auch allen Anderen etwas verspätete ein gutes 2013.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s