Die Lezyne Pumpe und ich

Also die Luftpumpe die für mich einwandfrei funktioniert muss wohl noch gebaut werden. Das Kapitel Standpumpe wird ab heute neu geschrieben, ich werde wohl gleich im Laden um die Ecke ein neues Modell erstehen. Das alte Ding funktioniert nicht mehr richtig und es kann ja nicht sein, dass ich bei einem Mantelwechsel 80% der Zeit darauf verwenden muss, wieder neue Luft in den Reifen zu bekommen.

Da hab ich dann nochmal die mobile Pumpe in die Hand genommen, die ich seit ihrer Anschaffung erfreulicherweise erst einmal nutzen musste.

Eigentlich war ich sehr sehr begeistert. Das Konzept der Lezyne finde ich eigentlich klasse, wird doch direkt an das Ventil ein Schlauch geschraubt. Aber gestern Abend dann die Ernüchterung. Mach ich was falsch, oder kann es wirklich so leicht passieren, dass man das obere Stück des Ventils beim wieder abschrauben mit löst und dieses dann einfach rausgeht und somit natürlich auch Luft und Druck? Eigentlich kann das doch nicht sein und ich denke auch gerade die ganze Zeit darüber nach ob es einen Bedienfehler meinerseits gibt, aber wenn ja wo???

Da ich weiss, dass nicht wenige mit dieser Pumpe unterwegs sind, hat jemand vielleicht eine Idee? Oder stelle ich mich einfach ungeschickt an?

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Lezyne Pumpe und ich

  1. Bin mir nicht ganz sicher, wie es dazu kommt, dass sich das Ventil löst. Zumindest hört und liest man fast nur positives über die Lezyne Pumpen, so z.B. auch unter http://www.luftpumpe-test.de/fahrradpumpe/
    Im Moment bin ich noch mit Druckluftpatronen unterwegs, sobald der Vorrat aufgebraucht ist, will ich auch eine Lezyne!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s