Zu lange sich gehen gelassen…. Okt 2012

-0,6

Das ist jetzt nicht wirklich überragend, muss ich mal mich selber schelten…

Aber die Tage und Wochen waren nicht die entspanntesten, viel zu tun und wenig Sport, die Weihnachtszeit rückt mir ihren Verführungen näher. Zumindest wurde der Schritt in die richtige Richtung gemacht, wenn auch ein kleiner Schritt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s