Was ich nicht verstehe an der derzeitigen Diskussion im Radsport…

Was ich nicht verstehe… wenn man im Fussball, Tennis oder wo auch immer mehr testen würde.

Glaubt dann auch nur ein Mensch daran, dass es in der Vergangenheit weniger positive Tests im Radsport gegeben hätte? oder dort weniger gedopt worden wäre?

Diese Denke kann ich nicht verstehen.

OK, dann würde man nicht mehr mit dem Finger auf „uns“ zeigen, aber he, da sollte man doch mittlerweile sich nicht mehr dran stören, dass Problem ist nicht neu und gibt es ebenso lange wie den Radsport.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s