Einen schönen Fixielenker drauf bauen? Macht man das?

Das neue Stadtrad ist da, hurra.

Vorab, in Köln fährt man als Stadtrad kein schönes Rad. Wenn man die Möglichkeit hat, es sicher unterzustellen, es nie an den Straßenrand stellt kann man drüber nachdenken, aber wenn einem – wie mir – in den letzten Jahren 2 Räder gestohlen wurden, dann will man einfach nicht viel investieren. Das ist auch der Grund warum derzeit an ein Projekt Fixie noch nicht zu denken ist…

Ergo habe ich vom Radhändler meines Vertrauens ein gebrauchtes Stadtrad bekommen. Der Tausch gegen ein selbstgekochtes Abendessen ist mehr als fair und ich habe jetzt wieder einen fahrbaren Untersatz.

Eigentlich bin ich auch sehr zufrieden, 3 Gänge Sachs reicht völlig, silber als Farbe OK, die Größe passt. Nur der Lenker ist irgendwie komisch… Mag sein, dass mein letzter Stadtradlenker etwas sehr breit war und dieser etwas sehr schmal, aber die ersten Meter waren wirklich sehr kurios.

Daher meine Überlegung, ob ich den ersten Baustein meines Projekts Fixie schon jetzt erstehe und anbaue und mir einen neuen Lenker montiere. Am liebsten wäre mir etwas, was man wohl Bullhornlenker nennt, wenn der Name meiner Meinung nach auch ziemlich doof ist.

Jetzt mal in die Runde. Werde ich damit völlig verlacht, oder geht das schon? Die Haltung ist eh schon relativ gestreckt, daher denke ich, dass das ganz gut passen würde…

Advertisements

4 Gedanken zu “Einen schönen Fixielenker drauf bauen? Macht man das?

  1. Ich würde es vermutlich nicht machen, da du damit anfängst „Liebe“ in diese Bike zu stecken, was dir vermutlich eh nur wieder entwedet wird. Baust du den Lenker um (wo dann auch noch die Durchmesser passen sollten), kommt schnell das nächste und nächste und nächste. Gänge mir zumindest so. Und ob der Lenker dann eben später am Fixi passt, ist auch nicht so ganz abzusehen. Pimpen würde ich so ein Rad nur mit ensprechenden Sicherheitsfeatures für die Stadt: fette Klingel und geile Speichenreflektoren.

  2. Ja genau, wollte dem Ding dann jetzt erstmal 2-3 Wochen ne Chance geben, und dann schauen, ob da was anderes montiert werden muss. Das Hollandrad hatte so nen typischen Hollandradlenker, dass letzte Rad einen sehr breiten, und dieser ist einfach sehr kurios geformt… vielleicht gewöhnt man sich auch dran…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s