Zu lange sich gehen gelassen…. Auf geht’s

Nach dem Ötz war in sportlicher Hinsicht die Luft raus… Die Saison ist abgehakt und das Rad in die Ecke gestellt. Die Hochzeitsreise war dann in sportlicher Hinsicht auch eher bescheiden, ich war faul faul faul…
Gestern auf der Waage dann die nicht wirkliche Überraschung. Da hat sich einiges angesammelt.
Nachdem mir noch nicht 100% klar ist, was ich auf dem Rad im kommenden Jahr treiben möchte ist zumindest für den Winter klar, dass da bis zum obligaten Start bei Rund um Köln einiges an Kilos runter sollte. Der Termin ist ja im kommenden Jahr etwas später als sonst üblich – 12.Mai – daher sind es rund 8 Monate. Pro Monat 1kg ist mein Grobziel.
Ein wenig Laufen, Rolle und wenn es irgendwie geht, auch ab und an raus in die Kälte mit dem Hobel.
Also schaue wir wie es funktioniert, jeweils am 1. des Monats werde ich den neuesten Wert in Relation zum heutigen Tag Gesetz veröffentlichen. Druck erzeugen auf mich selbst…. Los geht’s.

Advertisements

4 Gedanken zu “Zu lange sich gehen gelassen…. Auf geht’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s