Posterous soooo oft downn

Ich mag die Umgebung hier ja und fand posterous toll. Aber in letzter Zeit ist der Laden einfach zu oft down… Insbesondere, da ja auch hier ein anderes Projekt geplant war, gilt es jetzt wohl doch, langsam aber sicher umzuziehen. 

Die 1 GB Beschränkung war mir bis gestern auch nicht so richtig bewusst. Frage ist jetzt was nun?

Tumblr oder wordpress… oder doch blogger.com?

Da ich ja viele andere google Dienste nutze, würde sich blogger anbieten, leider finde ich mich da immer weniger zurecht. Tumblr bietet nicht so richtig die Möglichkeit zu kommentieren, ohne das man einen Account hat – oder ich war zu blöd es zu finden.

Bleibt nur wordpress. Oder hat noch jemand eine Idee?

Advertisements

6 Gedanken zu “Posterous soooo oft downn

    • ich bin es bei einem anderen von uns betriebenen Blog auch, aber ich wollte für den schnell mal hingeschriebenen Fahrradkram es einfach und schlicht halten. Da ist wordpress manchmal etwas aufgebläht… aber im Moment tendiere ich auch zu der Lösung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s