Manchmal kommt es anders als man denkt…

Ja eigentlich waren für das letzte Wochenende 2 längere Einheiten draußen geplant gewesen, aber aus vielerlei Gründen wurde da nichts daraus… nicht nur das Wetter spielte eine Rolle, aber um ehrlich zu bleiben, war es auch nicht unbedingt verführerisch sich bei -10° aufs Rad zu setzen.

Vor allen Dingen via Twitter und in Foren bekam man dann doch mit, wer alles unterwegs war, möge es als Ansporn dienen beim nächsten Mal aktiv zu werden.

So bleibt das Rad erst einmal auf der Rolle installiert, für diese Woche ist aber auch noch geplant mal wieder die Laufschuhe zu schnüren. Fürs kommende Wochenende sehe ich dann Fahrradtechnisch zumindest für Samstag schwarz, steht doch ein Geburtstag mit Anreise an. Hoffe wir mal auf schönes Wetter am Sonntag.

Was man heute ja zumindest auch anschneiden muss, ist wohl das Thema Contador…

Gut das Sie ihn verknackt haben! Eine Schande, dass es so lange gedauert hat!

Wie soll man das einem weniger radsportaffinen Menschen eigentlich erklären? Da wird jemand positiv erwischt, fährt dann noch 18Monate weiter, wird dann rückwirkend gesperrt und darf in einem halben Jahr, nach 2jähriger Sperre wieder fahren?!?

Er verschwand damals von der Fuentes Liste unter mysteriösen Umständen, er hat gegen alle Gesetze des Peletons verstoßen als er bei technischen Schwierigkeiten von Andy Schleck attackierte und die Anzeichen für das Clenbuterol Doping sind meiner Meinung nach auch mehr als ausreichend. Das alles zusammengenommen sind meiner Meinung nach ausreichend für die 2 Jahre. Gibt es da am Ende doch eine höhere Gerechtigkeit, oder hatte er einfach nur Pech im Vergleich zu den Anderen? Wer weiss es schon, aber ich kann mich über jeden aufgeflogenen Betrüger freuen.

Im Übrigen werde ich einerseits noch ein wenig mit dem Design rumspielen, so richtig zufrieden bin ich noch nicht, über jede Anregung bin ich hocherfreut. Außerdem würde ich gerne die Blogliste noch erweitern, wer also noch Links zu bloggenden Jedermännern/frauen hat immer her damit. Je weniger professionell umso besser 😉

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Manchmal kommt es anders als man denkt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s