Radsport, Köln, bestimmt auch mal Katzen und so weiter

Eigentlich sagt die Überschrift schon mehr als ausreichend worum es hier gehen soll.

In der Vergangenheit habe ich es mehrfach mit einem Blog versucht, aber es fehlte mir eigentlich immer an Disziplin und Durchhaltewillen, aber warum es nicht noch einmal probieren?

Es wird wohl kein Blog im klassischen Sinne werden. Da gibt es – auch für Radsportler – hervorragende Blogs von engagierten Leuten die es wesentlich besser können als ich es hinkriegen würde. Sollte es aber zwischen Blog und Twitter eine kleine Nische geben, dann kann man diese ja mal austesten und schauen ob so etwas funktioniert. 

Hauptsächlich wird es wohl um den Radsport gehen. Weniger um den der Profis, obwohl es da auch einiges zu sagen gäbe, sondern vielmehr um den Radsport der „Jedermänner“, die zur Freude ihrer Partnerinnen gerne mal Sonntags um 5Uhr aufstehen, um sich dann stundenlange bei RTFs rumzutreiben und dann am späten Nachmittag dreckig, verschwitzt und von Krämpfen geschüttelt heim kommen und von Anstiegen und Abfahrten schwärmen. 

Wer bei diesem endlos langen Satz jetzt lächeln musste wird hier dieses Jahr hoffentlich manches Mal seine Freude haben.

Es wird aber auch um vieles Andere gehen, was sich im Leben so ereignet und abspielt, es könnte also vielleicht nicht nur für Radsportler interessant werden. 

Und ich will es nicht verschweigen, es gilt auch ein wenig als Test, ob sich posterous für ein kleines, aber feines und wichtiges Projekt Mitte 2012 eignet.

Jedes Feedback ist willkommen und gerne gesehen! 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Radsport, Köln, bestimmt auch mal Katzen und so weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s