Jetzt fängt es an Ernst zu werden!

Geburtstag vorbei, was auch immer für mich gedanklich eine kleine Zäsur darstellt. Hat man nämlich diese Ferlichkeit hinter sich gebracht, fängt im Kopf für mich die Radsaison an.

Im Winter war man ja zumeist nicht ganz unfleissig auf der Rolle, aber Ende Januar kommt dann doch langsam die Phase wo man gerne wieder raus möchte auf die Straße.

Bis rund um Köln sind es noch etwas mehr als  2 Monate, da sollte es ja machbar sein zumindest ein klein wenig Form aufzubauen, als Kölner hat man ja auch den Vorteil schon einmal auf der Strecke selbst ein Ründchen zu drehen…

Und um dem ganzen auch mal wieder ein klein wenig theoretischen Unterbau zu geben freut es doch sehr, dass mich Freunde mit der Trainingsbibel bedacht haben, so dass ich die kurze Zeit hoffentlich effektiv nutzen werde. 

Eyeemfiltered1327740313600

Doping im Deutschlandradio

Mehr oder weniger zufällig habe ich folgenden Beitrag im Deutschlandradio entdeckt.

Eigentlich gefällt er sehr gut, in erster Linie weil mal über den Sport allgemein gesprochen wird und nicht nur auf den Radsport eingeprügelt wird.

Trotzdem muss man an 2 Punkten dann doch mal nachfragen…

Wenn gesagt wird, dass im Fussball ausreichend kontrolliert wird, dann würde mich schon interessieren, wie das mal in Zahlen ausgedrückt ausschaut und wie es da mit der Meldepflicht zum Beispiel genau aussieht.

Warum wird jemand der das System offensichtlich von innen heraus kennt so an den Rand gedrängt und seine Aussagen als de facto Lüge hingestellt, anstatt genauer zu schauen, was da dran ist. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf?

Beitrag

 

Ultremo ZX Reifen in der Roadbike…

Gerade beim durchblättern der Januar Roadbike bei einem Langzeittest in einem Artikel über eine interessante Aussage gestolpert.

Da wurde moniert, dass die Ultremo ZX nach weniger als 2000km schon runter waren und ausgetauscht werden mussten! Erstaunlich, dachte ich doch bisher, dass das nur ein absoluter Ausnahmefall war, was da bei mir geschehen ist. 

Ich konnte nämlich das gleiche Phänomen beobachten und hab die Dinger auch nach etwas weniger als 2000km wieder abmontiert. 

Es soll aber auch erwähnt werden, dass Schwalbe sich sehr kulant zeigte nd nicht nur die Mäntel ausgetauscht hat, sondern auch noch ein paar Schläuche und Trinkflaschen beigelegt hat. 

Bin gespannt wie lange die „neuen“ Ultremos halten und ob sowohl die Roadbike als auch ich einfach Pech hatten.

10° und Regen sind übrigens nicht sehr einladend zum radeln, da werde ich mich wohl mal wieder auf meinen dunkelen Dachboden zurückziehen…

RTF im Bezirk Köln oder vom Vorteil des Lebens in einer Großstadt

Gerade damit begonnen, mal alle RTF in den Kalender zu übertragen und mal wieder daran erinnert worden, was man doch für einen Vorteil hat, wenn man in einer Großstadt lebt.

Sage und schreibe 21 RTF werden im Bezirk Köln ausgeschrieben. Natürlich kann man wegen div. unwichtiger „nicht Radsport“ Veranstaltungen nicht überall teilnehmen, aber hoffentlich wird auf diese Art und Weise auch der ein oder andere Trainingskilometer gesammelt.

Hier mal die Übersicht, die dankenswerterweise so beim RTC einzusehen ist:

RTF Termine

Heute übrigens der erste Tag sein hier veröffentlicht wird, an dem ich nicht auf der Rolle saß! Ok, abgesehen vom Sonntag 😉