Adios Las Vegas

Den gestrigen Abend recht unspektakulär beendet, kurz essen gegangen, in Pattis Traumgeschäft vorbeigeschaut – M & M Store – und dann zurück ins Hotel. einzig den Eklat mit unserer Bedienung muss Patti selber schildern.

Im Hotel dann auch den Las Vegas Aufenthalt mit dem unvermeidlichen Casinobesuch abgerundet.
Beim Roulette unser Glück versucht und verwundert festgestellt, dass es einen Mindesteinsatz von 10$ gab. Also alles auf rot! Und schon war alles weg! Kurzes Vergnügen. An den Automatendinger mussten wir bis an die Grenzen unseres Intellekts gehen um zu verstehen wie es funktioniert, wie manche Menschen stundenlang davor verbringen können will sich mir immer noch nicht erschließen. Leider auch hier kein Glück gehabt.
Beim BlackJack hatte ich eine kurze Glückssträhne und konnte doch glatt meinen Einsatz von 0,46 vervierfachen! Aber anstatt meinen neuen Reichtum nach Hause zu tragen und vortan sorgenfrei und glücklich zu leben verspielte ich wieder alles und werde jetzt wahrscheinlich ein tragisches Ende nehmen.
Zu Spielen sind wir wohl beide nicht geschaffen.

Jetzt sind wir schon wieder auf der Interstate 15 Richtung Norden unterwegs zum Bryce Canyon und nach Kanab was für mich ein wenig nach tiefreligiösen Amish People, irgendwelchen Hardcore Mormonen oder freikirchlichen Gotterkriegern klingt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reise, USA abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Adios Las Vegas

  1. Schön des Ihr der Spielsucht nicht erlegen seid. Das ganze finanziert sich doch von den vielen kleinen Spielern die eigentlich immer nur verlieren. Wahnsinn daß damit Vegas finanziert werden kann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s